Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren   OK


Um den vollen Umfang dieses Online-Shops nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein! Hier erfahren Sie, wie das geht!



Um den vollen Umfang dieses Online-Shops nutzen zu können, müssen Cookies erlaubt sein!



Zentraler Kommunaler Entsorgungsbetrieb – ZKE (Hrsg.)

Abwasserentsorgung in Saarbrücken

Wir gehen für Sie in den Untergrund


Aus dem Vorwort:

Kanäle sind im Untergrund von Saarbrücken gut aufgehoben. Man nimmt sie nicht wahr, aber trotzdem sind sie für das Zusammenleben und die Gesundheit der Bevölkerung sowie für die wirtschaftliche Weiterentwicklung der Landeshauptstadt Saarbrücken von enormer Bedeutung. Es sind die Entwässerungsanlagen, ohne deren ordnungsgemäße Funktion ein kultiviertes Leben in der heutigen Zeit nicht denkbar ist.

Um dies zu erreichen, wurden bereits in der Vergangenheit klare Strukturen und Verantwortlichkeiten definiert. So wurde 1991 die frühere Kanalbauabteilung des Tiefbauamtes in die Organisationsform eines Zweckverbandes überführt. Mit dem Zusammenschluss der Abwasserentsorgung und den Bereichen der Hausabfallentsorgung sowie der Stadtreinigung im Jahr 1998 entstand der in seiner heutigen Form bekannte Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE), der sich heute im Stadtgebiet von Saarbrücken um alle Anforderungen der Entsorgung und Sauberkeit kümmert.

Im Zusammenhang mit den komplexen Anforderungen der Abwasserentsorgung wird deutlich, dass gerade diese eine Organisation erfordern, in welcher hoch ausgebildete Techniker und viele Spezialisten Hand in Hand zusammenarbeiten. Nicht nur, dass die Reinigung und der einwandfreie bauliche Zustand der Abwasseranlage gegeben sein müssen, nein, auch die notwendigen Ergänzungen des Systems durch neue Baugebiete, in einer seit über hundert Jahren gewachsenen Struktur, bedeutet stets eine immense Integrationsanforderung an das technisch Machbare und das wirtschaftlich Vertretbare. Daher werden technisch hoch aufgerüstete Sonderbauwerke, wie Pumpstationen, Regenwasserbehandlungsanlagen und Steuerungsmaßnahmen im Abwassersystem eingesetzt, um die ausgewiesenen speziellen Erwartungen auch im Sinne des modernen Städtebaus zu erfüllen. Den zukünftigen Herausforderungen aus dem Klimawandel und den prognostizierten demografischen Entwicklungen, die teilweise gegensätzliche Handlungsweisen erfordern, ist interdisziplinär auf hohem Niveau zu begegnen.

»Wir gehen für Sie in den Untergrund« gibt einen historischen Abriss über die Geschichte der Saarbrücker Kanalisation, gibt Einblicke in die Arbeit des ZKE, die das städtische Kanalnetz von über 1.000 Kilometern in ordnungsgemäßen Zustand hält. Eine interessante Reise in den Saarbrücker Untergrund!




Abwasserentsorgung in Saarbrücken

  • 14,80 €


Das könnte Sie auch interessieren:

Unterirdisches Saarbrücken

Florian Brunner
Unterirdisches Saarbrücken

Stollen - Bunker - Felsenkeller. Einblicke in den Saarbrücker Untergrund

37,80 €