Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren   OK


Um den vollen Umfang dieses Online-Shops nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein! Hier erfahren Sie, wie das geht!



Um den vollen Umfang dieses Online-Shops nutzen zu können, müssen Cookies erlaubt sein!



Stefan Folz

Allee der Schatten

Roman nach Motiven aus Gutshaus Belitz


Mit "Abenteuer 1900 - Leben im Gutshaus" ist das Gutshaus Belitz  Schauplatz einer Fernsehserie der ARD gewesen: Für das spannende Experiment "Abenteuer 1927 - Sommerfrische" liessen sich dort Laiendarsteller vor laufender Kamera in die Zeit der "Goldenen Zwanziger" zurückversetzen. Doch tatsächlich hat das Gutshaus Belitz in der "Mecklenburgischen Schweiz" seine eigene spannende Geschichte. Und von der erzählt "Allee der Schatten":
"Belitz, 1914. Nach dem Tod seiner Mutter kommt der vierjährige Malte erstaunt und verängstigt auf dem Gutshof an. Er wird bei seiner Großmutter leben, wird von Albert Behrend, dem Verwalter von Belitz, adoptiert und erlebt in der beschaulichen Gegend bewegte Jahre der deutschen Geschichte. Denn auch hier, fern der Zentrenpolitischer Macht, haben die Ereignisse der Welt ihre Auswirkungen ..."

www.gutshaus-belitz.de

www.daserste.de/abenteuer1900/



Allee der Schatten

  • Autor: Stefan Folz
  • ISBN 978-3-938889-44-2
  • 112 Seiten | Broschur | Format 13 x 21 cm | 15 meist historische sw-Fotos
  • Verfügbarkeit: sofort lieferbar
  • 12,80 €