Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren   OK


Um den vollen Umfang dieses Online-Shops nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein! Hier erfahren Sie, wie das geht!



Um den vollen Umfang dieses Online-Shops nutzen zu können, müssen Cookies erlaubt sein!



Michael Scherer

Sagen und Sitten an Mosel und Saar


Michael Scherer trug in der Mitte des vergangenen Jahrhunderts die Sagen und Sitten seiner Heimat liebevoll zusammen. Dabei erlebte der Pädagoge die Gegend um Konz, Trier, Saarburg und das Saarland als reiche Quelle.

Die alten Sagenorte wirken immer noch magisch. Auch wenn Sitten und Bräuche heute vielleicht einen anderen Stellenwert haben, machen uns alte Häuser oder merkwürdige Flurbezeichnungen neugierig auf die Welt althergebrachter Erzählungen.

Scherers wertvolle Sammlung, die fast in Vergessenheit geraten war, wirkt lebendig wie in den Jahren der Erstveröffentlichung. Die aufwändig ausgestattete Neuausgabe seiner »Sagen und Sitten an Mosel und Saar« hat mehr denn je das Zeug zu einem Hausbuch. Es lädt die ganze Familie dazu ein, den Erzählungen unserer Vorfahren nachzuspüren.

In Kooperation mit


www.volksfreund.de



Sagen und Sitten an Mosel und Saar

  • Autor: Michael Scherer
  • ISBN 978-3-938889-27-5
  • Hardcover mit Leinenbindung und Schutzumschlag | 272Seiten | Format 17 x 24 cm
  • Verfügbarkeit: sofort lieferbar
  • 29,80 €


Das könnte Sie auch interessieren:

Die Sagen der Saar

Karl Lohmeyer
Die Sagen der Saar

Gesamtausgabe (mit Hörbuch)

39,80 €


20 Köpfe aus 2000 Jahren

Trierischer Volksfreund (Hg.)
20 Köpfe aus 2000 Jahren

Trier, Eifel, Mosel und Hunsrück: Menschen schreiben Weltgeschichte

14,80 €


Sagen und Geschichten aus der Westeifel

Matthias Zender
Sagen und Geschichten aus der Westeifel


37,80 €


Die große Sagenbox

Karl Lohmeyer, Michael Scherer, Matthias Zender
Die große Sagenbox

beinhaltet  Sagen, Sitten, Bräuche und Geschichten von Mosel, Hunsrück, Westeifel

89,80 €