Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren   OK


Um den vollen Umfang dieses Online-Shops nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein! Hier erfahren Sie, wie das geht!



Um den vollen Umfang dieses Online-Shops nutzen zu können, müssen Cookies erlaubt sein!



Mario Natale

Das Märchen vom Fuchs


Fast jeder kennt sie, die Märchen vom listigen Fuchs. In der Regel schneidet der Beutegreifer dort recht gut ab. Mario Natale präsentiert ein „Neuzeitliches Fuchsmärchen“, in dem er die in den Medien verbreiteten Schauer- und Lügenmärchen aus konservativen Jägerkreisen über den Fuchs aufgreift, die ein gegensätzliches Ziel verfolgen: Unwahrheiten, wie beispielsweise Thesen über gesundheitliche Risikendie von dem Fuchs angeblich ausgehen, sollen Argumente für die umstrittene Bejagung liefern.

Der Autor Mario Natale hat eine berufliche Laufbahn absolviert, die ihn u.a. über eine Zeit als Berufsjägerlehrling und Staatsförsteranwärter hin zum kommunalen Forstbeamten führte, den Beruf, den er heute in einer saarländischen Kreisstadt ausübt.



Das Märchen vom Fuchs

  • Autor: Mario Natale
  • ISBN 978-3-938889-21-3
  • Hardcover | 40 Seiten | 19 Illustrationen | Format 21 x 21 cm
  • Verfügbarkeit: sofort lieferbar
  • 12,80 €


Das könnte Sie auch interessieren:

Totentanz der Tiere

Gunter Bleibohm, Harald Hoos
Totentanz der Tiere

Schonungslose Bermerkungen zu Tierelend, Jagd und Kirche

14,80 €


Aus Sicht der Vierbeiner

Horst Schiffler
Aus Sicht der Vierbeiner

36 neue Fabeln  |  Mit Illustrationen von Bernd Kissel

16,80 €