Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren   OK


Um den vollen Umfang dieses Online-Shops nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein! Hier erfahren Sie, wie das geht!



Um den vollen Umfang dieses Online-Shops nutzen zu können, müssen Cookies erlaubt sein!


Weber, Jörg

Weber, Jörg

Jörg Weber ist ein saarländisches Gewächs aus der Mitte der Fünfzigerjahre. Der gebürtige Saarbrücker ist erst spät zum Schreiben gekommen. Zuvor war der Designer und Architekt aus gesundheitlichen Gründen gezwungen sich beruflich um zu orientieren, was ihm die Freiräume dazu verschaffte.
Nach einer Reihe von Kurzgeschichten und einer Romantrilogie um Computerkriminalität, rückt sein Roman DIE CLIQUE den allgegenwärtigen demografischen Wandel in ein gänzlich anderes Licht. Darin spielt das saarländische Umfeld eine tragende Rolle. Allem voran das Idiom, und die kulturelle Nähe zur französischen Grenze sind inhaltlich prägend. Einen seiner Protagonisten ließ er einmal sagen: „Ich hätte schon viel früher mit dem Scheiß anfangen sollen.“


Die Clique

Die Clique

Roman

16,80 €

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))