Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren   OK


Um den vollen Umfang dieses Online-Shops nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein! Hier erfahren Sie, wie das geht!



Um den vollen Umfang dieses Online-Shops nutzen zu können, müssen Cookies erlaubt sein!


Plettenberg, Inge

Dr. Inge Plettenberg ist in Merzig/Saar geboren und aufgewachsen. Ihr Abitur hat sie am Mädchenrealgymnasium Merzig 1965 abgelegt.

Es folgten folgende Lebensstationen: Volontärin und Redakteurin bei der „Saarbrücker Zeitung“ (1965 – 1969). Studium der Geschichte und Anglistik an der Universität des Saarlandes (1969 – 1975). Promotion zur Dr. phil. (1986). Freie
Journalistin und Realisatorin zahlreicher Fernseh-Dokumentationen zu historischen Themen.

Zuletzt war die Autorin Fernsehredakteurin und Programmgruppenleiterin Aktuelle Kultur beim Saarländischen Rundfunk (2004 – 2011). Seither ist sie als Buchautorin tätig und führte Forschungsarbeiten für das Weltkulturerbe Völklinger Hütte – Europäisches Zentrum für Kunst und Industriekultur durch. Zuletzt ist hierzu ihr Buch „Zwangsarbeit in der Völklinger Hütte“, herausgegeben von M. M. Grewenig/Weltkulturerbe, 2018 erschienen. Zuweilen arbeitet sie an dem Internet-Portal „Literaturland Saarland“ mit.

Die Autorin lebt und arbeitet in Saarbrücken.


Mordfall Röchling

Mordfall Röchling

Der Tod eines Stahlindustriellen an der Heimatfront, 1944

27,80 €

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))