Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren   OK


Um den vollen Umfang dieses Online-Shops nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein! Hier erfahren Sie, wie das geht!



Um den vollen Umfang dieses Online-Shops nutzen zu können, müssen Cookies erlaubt sein!



Jörg Weber

Die Clique

Alt genug, um es besser zu wissen, aber jung genug, um es trotzdem zu tun.

Roman


In einem Alter von um die 80 Jahren verliert eine drohende lebenslange Freiheitsstrafe ihren Schrecken und präventiven Charakter. Acht Senioren dieser Altersklasse haben sich zu einer Clique zusammengefunden, um korrigierend ins Zeitgeschehen einzugreifen. Mit Mord - oder besser Morden.

Jedes Mitglied der Clique, die zugleich eine Art Alters-WG bilden, darf einen Delinquenten vorschlagen, von dem er der Meinung ist, dieser habe das Schicksal auf Grund eklatanter Verfehlungen in seinem Leben verdient.
Der Autor Jörg Weber platziert die Handlung seines Krimis im Saarland. Das landestypische Idiom und die Tatsache, dass die Mitglieder der Clique nicht gerade die schlichtesten Gemüter sind, bereiten der Handlung Tiefe und Witz.

Auch spielt die saarländische Interpretation des klassischen Hedonismus eine nicht unerhebliche Nebenrolle: Hauptsach gudd gess unn getrunk, gemordet han mir schnell.



Die Clique

  • Autor: Jörg Weber
  • ISBN 978-3-946036-90-6
  • Broschur | 266 Seiten | Format 13 x 21 cm
  • Verfügbarkeit: sofort lieferbar
  • 16,80 €